EINGESPIELTE BEZUGS-TEAMS

Zu unserem therapeutischen Team gehören Ärzte, psychologische Psychotherapeuten, Kunst-, Bewegungs- und Körpertherapeuten, Sozialtherapeuten und ein fachspezifisch ausgebildetes Pflegepersonal. Diese Fachkräfte sind den spezialisierten Stationen fest zugewiesen, so dass ein persönlicher Bezug zwischen den Therapeuten und Ihnen von Beginn an gewährleistet ist.

Um Patienten möglichst umfassend und individuell verstehen zu können, spielen die unterschiedlichen Wahrnehmungsperspektiven der Mitglieder des therapeutischen Teams eine große Rolle. Nicht zuletzt aus diesem Grund sind regelmäßige so genannte Fallkonferenzen von zentraler Bedeutung. Hier werden diagnostische Aspekte zusammengetragen und dadurch eine individuelle therapeutische Begleitung sichergestellt. Eine klare und transparente Struktur in der Kommunikation, vor dem Hintergrund einer humanistischen Kultur, soll jedem Einzelnen einen achtsamen und respektvollen Umgang in unserem Hause garantieren. Neben aktuell belastenden Faktoren aus Ihrem Umfeld kommen biographisch prägende Ereignisse und deren Folgen für die Entstehung Ihrer Beschwerden in Betracht. Der Blick auf diese inneren Landschaften setzt eine vertrauensvolle Atmosphäre voraus. Vertrauen aber kann nur entstehen in einem funktionierenden Bezugssystem, dessen Pflege wir als unsere Pflicht verstehen. Vertrauen ist der notwendige Boden für Veränderung.