Leitungsteam der
CIP Klinik Dr. Schlemmer

Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Facharzt für Psychiatrie
Facharzt für Neurologie

Seit 2013 Institutsleiter CIP und BAP (Staatl. Ausbildungsinstitute in München)
Seit 2013 Präsident des DDBT

Seit 2008 Ärztlicher Direktor und Chefarzt der CIP Klinik Dr. Schlemmer

Seit 2005 Lehrauftrag für Psychosomatische Medizin an der TU München

Balintgruppenleiter
Supervisor für VT
Supervisor für DBT
Therapeut und Trainer für Dialektisch Behaviorale Therapie (DBT)

Anerkennung Psychoanalyse
Anerkennung zum Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Anerkennung Psychotherapie
Anerkennung zum Psychiater
Anerkennung zum Neurologen incl. Neuroradiologie und Sonographie des Gebietes

Fachärztliche Weiterbildung in der Fachklinik Enzensberg, Stiftung Julius Spital Würzburg, BKH-Haar und Institut für Psychosomatik, Psychotherapie und Medizinische Psychologie am Klinikum rechts der Isar

Dissertation an der LMU München bei Prof. H. Saß
Studium der Humanmedizin an der LMU München

Behandlungsschwerpunkte:
Depression, Burnout, Borderline, Komplexe Traumafolgestörungen

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Facharzt für Neurologie

Seit 2014 leitender Oberarzt

Therapeut für Dialektisch behaviorale Therapie (DBT)
Dozententätigkeit an den CIP / BAP – Ausbildungsinstituten München

Seit 2009 Oberarzt an der CIP Klinik Dr. Schlemmer

Qualifikation Verkehrsmedizin
Qualifikation Suchtmedizin
Facharztausbildung für Psychiatrie und Psychotherapie an der TU München bei Prof. Lauter und psychiatri-sche Klinik Agatharied bei Dr. Braunisch
Weiterbildung in katathym-imaginativer Psychotherapie bei Fr. Dr. Müller-Spahn
EMG- und EEG-Zertifikat
Facharztausbildung für Neurologie an der TU München bei Prof. Struppler und Prof. Conrad

Promotion bei Prof. Dr. Pauschinger
Studium der Humanmedizin an den Universitäten Ulm und Heidelberg

Behandlungsschwerpunkte:
Depression, suchtmedizinische Aspekte, Überschneidungsgebiete Psychosomatik – Psychiatrie, neuropsych-iatrische Aspekte Traumatherapie

> Spezialstation von Dr. med. Wolfgang Spittelmeister

Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Fachärztin für Gynäkologie

Seit 2007 Oberärztin an der CIP Klinik Dr. Schlemmer

Dozententätigkeit am CIP München

Weiterbildungsbefugnis der BLAEK

Anerkennung als DBT-Therapeutin (DDBT)

Anerkennung als Traumatherapeutin (DeGPT)

Anerkennung zum FA für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Fachärztliche Weiterbildung an der Psychiatrischen Abteilung des Bezirkskrankenhauses Schloss Werneck und der CIP Klinik Dr. Schlemmer

Ausbildung für die Zusatzbezeichnung Psychotherapie am Institut für Psychotherapie und Medizinische Psychologie bei Prof. Dr. Dr. Hermann Lang und am CIP Institut München bei Prof. Dr. Dr. S. Sulz

Anerkennung zum FA für Gynäkologie und Geburtshilfe

Dissertation an der TU München bei Prof. Dr. B. Emmerich
Studium der Humanmedizin in Regensburg und München

Behandlungsschwerpunkt: Borderlinestörungen

> Spezialstation von Dr. med. Susanne Kuss

Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Fachärztin für Anästhesiologie

Fortbildungen in Lösungsfokussierter Therapie, Katathym-imaginativer Psycho-(Trauma-)therapie

Seit 2011 Oberärztin in der CIP Klinik Dr. Schlemmer

Facharztweiterbildung Psychosomatische Medizin Klinik Dr. Schlemmer (Bad Wiessee, Dr. Lettner) und Krankenhaus München-Harlaching Abteilung für Psychosomatik (Prof. von Rad) mit Facharztanerkennung

Facharztweiterbildung Anästhesiologie an der LMU München bei Prof. Peter mit Facharztanerkennung

Dissertation an der LMU München bei Prof. Reiser

Studium der Humanmedizin an der LMU München

Behandlungsschwerpunkte:
Essstörungen, Depressionen

> Spezialstation von Dr. med. Maike Kohnert

Fachärztin für Neurologie
Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie

Seit 2011 Oberärztin in der CIP Klinik Dr. Schlemmer

Anerkennung zur Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie (VT)

Anerkennung zur Fachärztin für Neurologie

Fachärztliche Weiterbildung in der Schön Klinik Bad Aibling und den Lech-Mangfall-Kliniken Agatharied

Studium der Humanmedizin an der Universität Ulm

Behandlungsschwerpunkte:
Depression (ggf. kombiniert mit Angststörungen); Überschneidungsgebiete Psychosomatik-Psychiatrie; neuropsychiatrische Aspekte des Fachgebiets

> Spezialstation von Frau Dorn

Psychologische Psychotherapeutin

IFA – Gruppenleiterausbildung

Supervisorin für Verhaltenstherapie seit 2014

Leitende Psychologin an der CIP Klinik Dr. Schlemmer seit 2012

Schematherapieausbildung am IFKV Bad Dürkheim seit 2010

Approbation als Psychologische Psychotherapeutin

Verhaltenstherapieausbildung am CIP Bamberg

Mediatorin seit 1996

Dissertation an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena

Studium der Psychologie an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena

Behandlungsschwerpunkte:
Depression, auch damit zusammenhängende Angsterkrankungen, Burnout, Persönlichkeitsstörungen, Essstörungen

> Qualitätssicherung und Forschung

 

Psychologische Psychotherapeutin

Seit Januar 2016 Leitung der Trauma Unit in der CIP Klinik Dr. Schlemmer

Supervisorin für VT

Zertifizierte DBT-Therapeutin (Dialektisch Behaviorale Therapie)

Tätigkeit in der CIP Klinik Dr. Schlemmer in den Bereichen: Depression, Borderline-Störungen und Komplexe Traumafolgestörungen.

Approbation zur Psychologischen Psychotherapeutin in Verhaltenstherapie für Erwachsene mit Zusatzausbildung für Kinder und Jugendliche

Tätigkeit in der Ambulanz für Kinder- und Jugendpsychiatrie der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU), begleitend Psychotherapie-Zusatzausbildung für Kinder- und Jugendliche beim Verein zur Förderung der Klinischen Verhaltenstherapie (VFKV)

Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin in Verhaltenstherapie (VT) für Erwachsene am Institut für Therapieforschung (IFT) in München, begleitend mit der praktischen Tätigkeit im BKH Haar (Station für Frühstörungen, insbesondere Borderline) und an der Psychotherapeutischen Ambulanz des IFT

Psychologie-Studium auf Diplom an der Eberhard Karls Universität in Tübingen

Aktuelle Behandlungsschwerpunkte:
Borderline-Störungen, Komplexe Traumafolgestörungen

> Spezialstation von Dipl.-Psych. Almuth Böhm